Isartaler-Bogenschützen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LEER

Willkommen bei den Isartaler Bogenschützen Altdorf e.V.

LEER

Gaumeisterschaft am 07. Mai 2017

Am Sonntag, den 07. Mai sind die Isartaler Bogenschützen in diesem Jahr Ausrichter der Gaumeisterschaft im Freien. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des Schützengaus die bis Meldeschluss gemeldet wurden und ein aktuelles Vereinsergebnis vorliegt. Um 09.15 Uhr findet die Startnummernausgabe statt, um 10.00 Uhr ist Turnierbeginn. Ausschreibung hier...
Vereinsmeisterschaft am 29. April 2017

Am Samstag, den 29. April findet die Vereinsmeisterschaft der Isartaler Bogenschützen auf dem Gelände an der Ziegelei statt. Startnummernausgabe 9.15 Uhr, Wettkampfbeginn 10.00 Uhr. An alle Mitglieder - Bitte Anmeldungen nicht vergessen!
Umzug Freigelände 2017

Am Wochenende fand der Umzug von der Halle an der Böhmerwaldstrasse auf das Freigelände an der Rottenburger Strasse statt. Insgesamt 13 Scheiben stehen nun wieder für die Entfernungen von 10 - 70 Meter zür Verfügung. Somit finden ab sofort wieder sämtliche Vereinsaktivitäten auf dem Gelände der "Alten Ziegelei" statt - die Halle ist geschlossen.
Flursäuberung und Arbeitsdienst 2017

11 Mitglieder der Isartaler Bogenschützen beteiligten sich bei der Aktion "Sauberes Bayern" und durchstreiften das Gebiet rund um die Ziegelei. Neben dem üblichen Unrat war das wohl spektakulärste Fundstück ein Kühlschrank. Nach der Flursäuberung wurden die Scheiben aufgestellt und der Umzug von der Halle ins Freigelände durchgefüht. Ab sofort ist also die Halle für den Schießbetrieb geschlossen.
2 x 70m + 2 x 50m Indoor Strassen (LUX) 2017

Christian Katzenberg beteiligte sich als Compoundschütze der Isartaler erfolgreich in Luxemburg. Im ersten Durchgang lief es mit 340 Ringe sehr gut an und auch der zweite Durchgang mit 329 Ringe konnte sich sehen lassen. Mit einer gesamt Ringzahl von 669 Ringe und einer persönlichen Bestleistung erreichte Christian als bester deutscher Teilnehmer den 8. Platz. Ergebnisse hier...
Arbeitsdienst 2017

Trotz widriger Wetterbedingungen trafen sich am Samstag 14 Mitglieder der Isartaler Bogenschützen zum alljährlichen Frühjahrsdienst. Folgende Arbeiten standen an: Frühjahrsputz, neue Scheibenständer, Scheiben ausbessern und Ausschlachten, Platzierung der Ampelanlage usw. Das Aufstellen der Scheiben ist leider regelrecht ins Wasser gefallen und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Helfern.
v.l. H. Stemplinger, W. Frey, F. Münsterer, H. Hacker, N. Fischer und Gerhard Schipper (1. Gauschützenmeister)
Neue Vorstandschaft ordnungsgemäß gewählt 2017

Am 10. März fand die Hauptversammlung der Isartaler Bogenschützen im Gasthaus Huberwirt in Gstaudach statt. Auf der Tagesordnung standen unter anderem der Jahresbericht, Ehrung von Mitgliedern, der Kassenbericht, die Rechnungsprüfung und die Entlastung der Vorstandschaft. Bei der Neuwahl der Vorstandschaft wurde der erste Vorstand Norbert Fischer (kom. auch Pressewart)  und die Schriftführerin Helga Hacker erneut wiedergewählt. Neu dabei sind jetzt der zweite Vorstand Florian Münsterer und der Kassier  Walter Frey. In den Beirat wurde Herbert Stemplinger als Materialwart wiedergewählt; Lukas Sandl wird künftig als Jugendwart und kom. als Sportwart fungieren. Die neue Vorstandschaft bedankt sich nochmals recht herzlich bei Margit Putzke (Kassier) und Andreas Reichel (2. Vostand) für die geleistete Arbeit.
Bericht hier...
Schnuppertraining 2017

Die Umstellung auf feste Tage (jeweils der 1. Samstag des Monats) zeigt erste Erfolge. So kamen diesmal fünf Interessenten, um bei den Isartalern ein Schnuppertraining zu absolvieren. Unter Anleitung von Trainer Herbert und Paul wurden in dem 2 stündigen Training die Grundlagen des Bogensports mit den unterschiedlichen Techniken und Möglichkeiten gezeigt. Auch die ersten Probepfeile gelangten "teilweise" schon ins Gold für alle Schützen stand fest, dass dies nicht der letzte Schuß mit Pfeil und Bogen war.
Bayerische Meisterschaft in der Halle, Garching 2017

Am Wochenende waren 4 Schützen der Isartaler Bogenschützen bei der Bayerischen Meisterschaft in Garching-Hochbrück vertreten. Am Samstag erreichten in der Klasse Compound Herren Florian Münsterer (567 Ringe), Christian Katzenberg (565 Ringe) und Lukas Sandl (564 Ringe) die Plätze 17,19 und 20. Zu erwähnen ist auch noch, dass Christian Katzenberg bei dieser Meisterschaft seine persönliche Bestleistung erzielte. Im Mannschaftsergebnis holten sich die Drei mit 1.696 Ringe den 5. Platz. Am Sonntag trat Franz Agerer in der Klasse Recurve Senioren an und konnte dort nach einem verpatzen 1. Durchgang in der 2. Hälfte deutlich aufholen. Mit insgesamt 517 Ringe aber weniger "Zehner" als der Punktgleiche Vizemeister holte er sich den hervorragenden 3. Platz.
Ob und wer sich mit seinen Ergebnissen zur Deutschen Meisterschaft qualifizieren wird, bleibt abzuwarten bis die Limitzahlen bekannt gegeben werden.



28.04. (aktualisiert)


***Vereinsmeisterschaft***






Anmeldeformular hier...



28.04.
Termine

16.04.
Gaumeisterschaft im Freien

14.04.
Vereinsmeisterschaft, Termine

25.03.
Flursäuberung, Umzug

22.03.
Strassen, Luxemburg

19.03.
Arbeitsdienst, Fotos

17.03.
Presse

11.03.
Hauptversammlung, Fotos

04.03.
Schnuppertraining

14.02.
Hauptversammlung

05.02.
BM Halle

27.01.
Termine

23.01.
Weltcup Nimes, Liga

16.01.
Aktualisierungen, Termine

05.01.
Aktualisierungen, Termine






Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü