Isartaler-Bogenschützen

Direkt zum Seiteninhalt

LEER

Willkommen beim Isartaler Bogenschützen Altdorf e.V.

LEER

!Eingeschränkter Schießbetrieb ab Mo. 11.05.2020!

Der Schießplatz ist  inzwischen entsprechend hergerichtet, d. h. die Scheiben
stehen  (Auflagen selbst anbringen), der Rasen ist frisch gemäht, Kaffee,  
Getränke und Desinfektionsutensilien stehen bereit.
Um  dem Ganzen gerecht zu werden und uns nicht der Gefahr von  
Sanktionen/Einstellung des Schießbetriebes auszusetzen haben wir, neben  
den sowieso zu beachtenden allgemeinen Hygiene- und Abstandsvorschriften,
ein Konzept für den Trainingsbetrieb und für das Schnupperschießen erarbeitet.

Training (für Kinder/Jugendliche als auch Erwachsene):
Das Training wird in 4 Gruppen von jeweils 2 Stunden eingeteilt. Pro Trainingseinheit/Gruppe können max. 4 Schützen teilnehmen.
Gruppe I       -  Dienstag von 14.30 – 16.30 Uhr
Gruppe II      -  Dienstag von 16.30 – 18.30 Uhr
Gruppe III     -  Mittwoch von 14.30 – 16.30 Uhr
Gruppe IV     -  Mittwoch von 16.30 – 18.30 Uhr

Jeder teilnehmende Schütze muss sich vorher bei unserem Trainer, Herbert Stemplinger, unter dessen Tel.Nr. 0176/72358733 verbindlich anmelden und mitteilen, in welcher  Gruppe er zum Training kommen möchte.
Wer unentschuldigt dann nicht  erscheint, scheidet aus dem weiteren Trainingsbetrieb aus, da er einem  anderen Schützen praktisch den Platz weggenommen hat !!!

Allgemeine Hinweise zum Trainingsbetrieb:
  • Abstandsregel – mind. 1,5 m – ist einzuhalten
  • Mundschutzmaske ist nicht erforderlich
  • Maximal 5 Schützen pro geschlossene Gruppe.
  • Die Anzahl der auf dem Platz befindlichen Schützen ist unter Einhaltung
der allgemeinen Abstands- und Hygienevorschriften nicht begrenzt.
  • Eintrag in die Anwesenheitsliste
  • Jeder Schütze hat, wie bisher auch, seinen eigenen Vereinsbogen oder seine eigene persönliche Ausrüstung zur Verfügung
  • Ausrüstungsgegenstände  vom Verein (Tabs, Arm-/Streifschutz, Köcher und Pfeile) werden nach dem  Schießen in eine aufgestellte Kiste gelegt und vor dem erneuten Gebrauch durch den Trainer desinfiziert.
  • Hand- und Gerätedesinfektionsmittel sowie Einmaltücher stehen im Vereinsheim bereit
Diese Regeln sind einzuhalten. Den Anweisungen des Trainers ist Folge zu leisten !
BSSB-Info Aktuelles zu Covid-19 hier...

Bitte haltet  euch an die Vorgaben, da uns bei Verstößen droht, dass die Schießanlage  wieder gesperrt wird – und das wollen wir doch nicht !!!
Allgemeine Kameradschaft wird erwartet und sollte selbstverständlich sein !!!
Schnupperschießtermine hier....
Isartaler-Bogenschützen Altdorf e.V.
Zurück zum Seiteninhalt